Unsere Leistungen

 Björn Koch war 17 Jahre beim TÜV Rheinland als Teamleiter  für Gefahrstoffe, Mikrobiologie und Hygiene tätig. Die LFS GmbH  bietet seit 2017 alle Dienstleistungen rund um das Thema Schadstoffe an.

Neben allen bekannten Altlasten-Schadstoffen wie PCB, PAK, Holzschutzmittelwirkkomponenten (PCP, Lindan u.w.) und KMF sowie Formaldehyd, sind auch die Probleme der Neuzeit wie Ausdünstungen aus Materialien z.B. VOCs und Geruchbelästigungen unser Thema. Insbesondere die Problematik Asbest wird u.a. auch durch langjährige Referenten- und Dozententätigkeiten in behördlich anerkannten, bundesweit durchgeführten Sachkundelehrgängen TRGS 519 vermittelt. Durch die lange Zugehörigkeit zum TÜV Rheinland konnte Herr Koch die akkreditierten Labore des TÜV Rheinland für nahezu alle Analysen gewinnen und kann Ihnen damit als Analytik-Kooperationspartner die guten Preisen bei sehr hoher Qualität in Angeboten anbieten.

Das können wir:

  • Untersuchung von Gebäuden (Kataster, Neubewertung, Erfassung, Raumluftmessungen, akkreditierte Materialanalytik, Bewertung, Quellensuche u.w.)
  • Akkreditierte Analytik von Materialproben: u.a. Asbest (auch SBH), PCB, PAK, KMF, PCP und Lindan, HBCD, Schwermetalle u.w. in anerkannten Laboren (z.B. TÜV Rheinland)
  • Raumluftmessungen VDI 3492, PCB, PAK, VOC zur Erfassung, Freimessung, Quellensuche oder zur Qualitätssicherung
  • Ausgasungsversuche PCB, VOC und Formaldehyd u.w. (viele Parameter auch auf Anfrage)
  • Materialökologie DGNB und LEED sowie TÜV Rheinland „schadstoffgeprüft“ – Finden von geeigneten Baumaterialien
  • Bewertung und Gefährdungsabschätzung und Erstellung von  Gutachten (hier werden Brandschutzklappen in Bestandsgebäuden ein riesen Thema)
  • Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Erstellung von Sanierungsplanungen
  • Erstellung von Kostenschätzungen und Kostenberechnungen für Sanierungen
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für Sanierungen
  • Mitwirkung bei der Einholung von Angeboten zur Sanierung
  • Schadstoffsanierung als Projektsteuerer auf eigene Rechnung
  • Mitwirkung bei der Vergabe von Sanierungsaufträgen
  • Überwachung von Sanierungen
  • Abnahmen von Sanierungen
  • Durchführung von Messungen zur Gefährdungsabschätzung
  • Durchführung von Messungen zur Erfolgskontrolle von Sanierungen
  • Sachkundenachweise (Asbestschein) und Fortbildungsmaßnahmen, Unterweisungen nach TRGS 519
  • Durchführung von Sachkundeseminaren, bundesweit, Inhouse-Asbestschulungen (Asbestschein) nach TRGS 519 Anlage 3 und 4c sowie Fortbildungsmaßnahmen für Asbest Sachkundige nach TRGS 519 Anlage 5
  • Webinare

 

Wir haben die Lösung. Fragen Sie jetzt schon nach!

 

usw....

  • facebook

© LFS - Lösungen für Schadstoffe